Glutenfreie Grießnocken mit Nougatfüllung

Grießnocken / Quarkknödel mit Nougatfüllung

Tags: Desserts Länderküche
4
13
Profilbid von Fabienne von freiknuspern
Fabienne von freiknuspern

Lass dich von unserem Rezept für glutenfreie Grießnocken verführen! Mit ihrer zartschmelzenden Nougatfüllung und dem fruchtigen Beerenkompott als Beilage ist glutenfreier Genuss vorprogrammiert.

Zutaten:

Für die Knödel:
250 g Quark, laktosefrei
30 g Hirsegrieß
120 g Mix it! Universal
oder
120 g Mix B - Brot-Mix
1 Vanilleschote
Abrieb und Saft einer halben Zitrone
1 EL Kokosöl
2 EL Zucker
1 Ei
2 EL gemahlene Flohsamenschalen (Fiber-Husk)
Für die Füllung:
100 g Nuss-Nougatcreme
Für die Panade:
140 g Paniermehl
2 EL Zucker
2 EL Butter
Für das Kompott:
400 g Waldbeeren (Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren)
3 EL Zucker
2-3 EL Speisestärke

Zubereitung:

Für die Grießnocken:

  • Vanille, Zucker, Kokosöl und Zitrone cremig rühren.
  • Den Quark gut abtropfen lassen und gegebenenfalls durch ein Tuch drücken.
  • Den abgetropften Quark zu der Masse geben und unterrühren.
  • Das Ei unterrühren. 
  • Mehl mit Flohsamenschalen und Grieß vermengen. Die trockenen Zutaten in die Masse geben und mit den Händen verkneten.
  • Den Teig zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten kühl stellen. 
  • Einen großen Topf bereitstellen, das Wasser aufkochen und die Hitze anschließend reduzieren. 
  • Jeweils 2 cm dicke Scheiben der Rolle abschneiden, flach drücken und etwas Nougat hineingeben. Zu einer Kugel oder länglichen Nocken formen.
  • Die Nocken in siedendes, nicht kochendes Wasser geben und für circa 13-15 Minuten ziehen lassen. 

Für die Panade:

  • Das Paniermehl mit Butter und Zucker in einer Pfanne leicht anrösten.
  • Die fertigen Nocken darin wälzen.

Für das Kompott:

  • Die Speisestärke mit etwa 3-4 EL Wasser glattrühren.
  • Die Beeren und den Zucker in einem Topf geben. Die Stärkemischung dazu rühren.
  • Die Masse aufkochen, bis die Beeren zerfallen und die Masse leicht eindickt.
  • Den Kompott mit den Grießnocken servieren.
  • gefällt mir
  • speichern