Spaghetti mit Lachs

13
54

Köstliche Pasta in edlem Gewand: Glutenfreie Spaghetti vereinen sich mit einer cremigen Sahnesauce und feinem, geräuchertem Lachs – und schon entsteht aus wenigen Zutaten ein unvergleichliches Geschmackserlebnis.

Zutaten:

400 g Spaghetti
200 g geräucherter Lachs
1 Schuss Brandy
250 g Kochsahne
30 g Butter
Salz

Zubereitung:

  • Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen (laut Verpackungsangabe).
  • Den Lachs in feine Streifen schneiden und die Hälfte davon in Butter ganz kurz andünsten.
  • Mit Brandy (oder Weißwein) aufgießen und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Nun den restlichen Lachs dazugeben, mit der Sahne verrühren und eine Minute köcheln lassen.
  • Die Nudeln mit der Lachssauce vermischen, nochmals kurz erhitzen und sofort servieren.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern