Orangentaler

4
63

Orangenschale und Mandeln sind die wichtigsten Zutaten für diese aromatischen Kekse, die so richtig nach Weihnachten schmecken!

Zutaten:

Für den Teig:
200 g Mix C - Kuchen & Kekse
100 g weiche Margarine
90 g Zucker
100 g Mandeln, gehackt
2 unbehandelte Orangen
1 TL Backpulver
3-4 EL Orangensaft
3-4 EL Milch
Für die Glasur:
100 g Puderzucker
2 EL Orangensaft

Zubereitung:

  • Das Mehl mit dem Backpulver, Zucker und den Mandeln mischen.
  • Die Schale von den Orangen abreiben und zugeben.
  • Die Margarine in Flöckchen darauf setzen und mit 3-4 EL Milch und 3-4 EL Orangensaft zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • Den Teig zu zwei Rollen formen.
  • In Folie eingewickelt 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Die Rollen in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Mit den Fingern etwas nachformen.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  • Im Backofen bei 170°C 14-16 Minuten backen bis sich die Oberfläche leicht hellbraun färbt.
  • Aus dem Puderzucker und dem Orangensaft eine Glasur rühren.
  • Die noch heißen Taler damit bestreichen. Auf einem Gitterrost auskühlen lassen.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern