Ciabatta-Canapés

Ciabatta-Canapés

Tags: Dips | Aufstriche Fingerfood Sandwiches | Brote belegt und gefüllt
1
2
Profilbid von Fabienne von freiknuspern
Fabienne von freiknuspern

Schnelle und leckere glutenfreie Kanapees mit frühlingshaftem Belag! Ein leckerer Karottenhummus, ein herzhafter Linsenaufstrich und eine süße Variante mit Preiselbeeren und Ziegenkäse zaubern garantiert ein Lächeln auf das Gesicht deiner Gäste.

Zutaten:

Für das Karottenhumus:
200 g Karotten
1 Dose Kichererbsen
1 TL Sonnenblumenöl
1/2 EL Honig
1/2 EL Kurkuma
1 Knoblauch
1/2 EL Kreuzkümmel
Für den Linsenaufstrich:
100 g rote Linsen
175 ml Brühe
1 Stück Zwiebel
1-2 TL Tomatenmark
1/2 EL Essig
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Kreuzkümmel
Für die Ziegenkäse-Variation:
1 Stück Ziegenkäse
100 g Preiselbeermarmelade
1 Handvoll Thymian
Zusätzlich:
4 Stücke Ciabatta
1 Handvoll Radieschen
6-7 Stücke Cocktailtomaten
etwas Kresse
etwas Salatsprossen

Zubereitung:

Karottenhummus:

  • Die Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • In etwas Öl andünsten und mit circa 30-40 ml Wasser abgießen. Die Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis die Karotten gar sind. Gegebenenfalls noch etwas Wasser nachschütten, damit sie nicht anbrennen.
  • Kichererbsen mit den restlichen Zutaten zu den Karotten geben. Mit einem Pürierstab zu einer cremigen Masse pürieren. Abschmecken und beiseitestellen.

Linsenaufstrich:

  • Die Linsen in der Brühe köcheln, bis sie gar sind und das Wasser verdampft ist.
  • Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl andünsten.
  • Alle Zutaten vermengen und ebenfalls mit einem Pürierstab zu einer cremigen Masse pürieren.
  • Abschmecken und beiseite stellen.

Fertigstellung:

  • Die Schär Ciabattas nach Anleitung kurz aufbacken und in circa 1 cm breite Scheiben schneiden.
  • Die Tomaten und Radieschen in feine Scheiben schneiden.
  • Die Rolle Ziegenkäse in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Ciabatta-Scheiben abwechselnd mit einer Schicht Karottenhummus, Radieschen und Sprossen, einer Lage Linsenaufstrich, Tomaten und Kresse sowie mit Ziegenkäse-Scheiben, etwas Preiselbeeren und Thymian belegen.

Aufstrich-Varianten:

  • Karottenhummus, Radieschen und Sprossen
  • Linsenaufstrich, Tomaten und Kresse
  • Ziegenkäse, Preiselbeeren und Thymian
  • gefällt mir
  • speichern