Wraps mit gegrillten Zucchini

Wraps mit gegrillten Zucchini

Tags: Fingerfood Vegetarisch
2
17

Gefüllt, gerollt, genussfertig! Gegrillte Zucchini im Zusammenspiel mit Tomatensauce, Mozzarella und Wraps sorgen nicht nur für den richtigen Dreh, sondern auch für maximalen Genuss!

Zutaten:

1 Packung
2
Zucchini
1
Mozzarella
2 EL
glutenfreie Tomaten-Chili-Sauce
Olivenöl
Salz
Pfeffer
italienische Kräutermischung

Zubereitung:

  • Die Zucchini in 4 mm dicke Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und in 1-2 EL Olivenöl wenden.
  • Eine Grillpfanne erhitzen. Die Zucchinischeiben von beiden Seiten im Olivenöl anbraten bis sie hellbraun werden.
  • Zur Seite stellen. Mozzarella in Scheiben schneiden.
  • Die Wraps von beiden Seiten je 2-3 Minuten anbraten, mit der Tomaten-Chili-Soße bestreichen.
  • Mozzarella und Zucchinischeiben darauf verteilen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Italienischen Kräutern würzen. Den Wrap falten und in Viertel schneiden.
  • Allergene_Egg

Im Überblick

Zubereitungszeit:
40 min
Koch- / Backzeit:
10 min
Schwierigkeitsgrad:
Einfach

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 4g
Fett 12g
Kohlenhydrate 38g
kcal 66
kJ 277
Verwendete Produkte