Fusilli mit Artischocken und Ricotta

Tags: Pasta Vegetarisch Länderküche
2
14

Mediterrane Ricotta mit Artischocken vom Feld und Speck vom Berg – ein Teller voller italienischer Kontraste. Und bergeweise Geschmack.

Zutaten:

400 g Fusilli
200 g Ricotta (Frischkäse)
oder
200 g Frischkäse
3-4 Artischocken
20 g Bauchspeck
½ Tasse Wasser
25 g Butter
2 Eier
1 Zitrone
Salz und Pfeffer
Parmesankäse gerieben

Zubereitung:

  • Die äußeren harten Blätter der Artischocken entfernen, die Artischocken vierteln und ca. 20 Minuten im Wasser mit Zitronensaft liegen lassen.
  • Den klein geschnittenen Bauchspeck in einer Pfanne mit Butter anrösten, anschließend die abgetrockneten Artischocken beimengen.
  • Ca. ½ Glas Wasser, Salz und Pfeffer hinzugeben und 15 Minuten kochen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Ricotta abtropfen lassen und den Artischocken hinzugeben.
  • Fusilli in einem Topf mit reichlich Salzwasser kochen (laut Verpackungsangabe).
  • Die Pfanne vom Feuer nehmen, die zuvor mit dem geriebenen Käse verrührten Eier unter ständigem Rühren beimengen.
  • Die Nudeln abseihen und auf einen Servierteller geben. Die Artischockensoße hinzugeben und gut vermengen.
  • gefällt mir
  • speichern