Tiramisù

Tiramisù

Ernährungswelt: Snacks

Liebesgeflüster auf Italienisch

Süße Auszeit gefällig? Dolce far niente, das ist italienisch, wobei das „Dolce“ für ein Dessert steht, wie es original-italienischer kaum sein könnte: für Tiramisú.

Und wofür steht Tiramisú? Na für „Zieh mich hoch!“. Das liegt nicht nur am Koffeinschub, den die kaffeegetränkten Kekse bescheren. Tiramisú macht grundsätzlich Laune - mal zwei! Denn die süße, cremige, italienische gute Laune sollte unbedingt gemeinsam genossen werden. Eine cremige Umarmung, ein Liebesgeflüster auf Italienisch, eine leckere Streicheleinheit … Romantik im Becher - Ein Abend für zwei.

 

Tags: Eiscreme

    Produkteigenschaften:

Zutaten:

Mascarpone 21% (pasteurisierte Milchcreme, Säureregulator: Zitronensäure) , pasteurisierte frische Sahne 20% (Milch) , pasteurisierte frische Vollmilch 19% , Zucker , Kaffeesirup 9% (Wasser, Zucker, destillierter Kaffeeaufguss, Ethanol, natürliche Aromen) , Glukosesirup , Kekse (Eier 30%, Maisstärke, Zucker, Reismehl, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Salz, Backtriebmittel: Ammoniumhydrogencarbonat, natürliche Aromen) , Eigelb , Zichorienfaser , Kakaopulver , Laktose (Milch) , Milchproteine , natürliches Aroma , Stabilisator: Johannisbrotkernmehl . Kann Spuren von Soja, Mandeln und Haselnüssen enthalten .

Analyse je 100 g

Energie
1186 / 285 kj/kcal
Fett
18 g
davon gesättigte
13 g
Kohlenhydrate
26 g
davon Zucker
23 g
Ballaststoffe
1.9 g
Eiweiß
3.7 g
Salz
0.19 g
Gewicht: 200 g
Gewicht pro Stück: 100 g