Pizza oder Brot

60
223

Ein Teig, zwei Gesichter – nein, Gerichte: Pizza oder Brot? Ein Grundrezept, mit dem du ganz nach Lust und Laune weiterbacken kannst!

Zutaten:

150 g Mix B - Brot-Mix
5 g Frischhefe
120 ml lauwarmes Wasser
5 g Salz
1 EL Olivenöl
4 EL pürierte Tomaten
125 g Mozzarella
etwas Salz nach Belieben
etwas Oregano
1 Handvoll Artischocken
1 Handvoll Pilze
1 Handvoll Schinken

Zubereitung:

  • Etwas Wasser zurückstellen, Frischhefe im lauwarmen Wasser auflösen.
  • Gesiebtes Mehl hinzugeben und verrühren.
  • Salz im zurückgestellten Wasser auflösen und dem Teig hinzufügen.
  • Schließlich etwas Olivenöl beimengen und den Teig gut verrühren.

Für die Pizza:

  • Mit dem Teig eine Kugel formen und an einem feuchten, warmen Ort etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  • Sobald der Teig doppelt so groß geworden ist, den Teig mit dem Wellholz ausbreiten und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Ofenblech geben.
  • Mit den passierten Tomaten und Mozzarellawürfeln garnieren und nach Belieben würzen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 30 Minuten backen.

Für das Brot:

  • Mit dem Teig kleine Kugeln formen.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Ofenblech legen und etwa 30 Minuten an einem feuchten, warmen Ort ruhen lassen.
  • Sobald die Kugeln doppelt so groß geworden sind, die Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 30 Minuten backen.
  • Allergene_Egg
  • gefällt mir
  • speichern