Herzlich willkommen im Schär Club

Hier zum Schär Club anmelden
Du hast noch keinen Account? Hier kostenlos einschreiben

Passwort vergessen?

Die besten Fragen

    10/07/2016 - 06:06 , von Marina Niedermaier
    Nach langem experimentieren hab ich endlich ein leckeres, simples Brot gefunden - jetz ist es weg :-(
    Ich weiß nicht mehr wie es genau hieß, Landbrot? Bauernbrot?
    Dummerweise hab ich es nicht ausgedruckt, konnte ja keiner ahnen, dass die gespeicherten Rezepte einfach gelöscht werden - das find ich echt nicht gut. Man hätte die alten Rezepte ja NACH der Verbesserung austauschen können mit einem entsprechendem Vermerk.
    Weiß nur noch es war mit: heller und dunkler Brotmischung und Brotgewürz.
    Kann man es irgendwo wieder ausgraben?
    VG Marina N.
    22 Antwort(en) auf die Frage
    09/26/2016 - 16:15 , von Alexandra Büscher
    Ich suche verschiedene Rezepte. Wo sind die ganzen alten Rezepte hin, die nicht mehr aufzufinden sind.
    12 Antwort(en) auf die Frage
    09/23/2016 - 16:17 , von Iris Schmidt
    Das ist ja ein Witz, nicht dass die gespeicherten Rezepte weg sind, jetzt sind Sie auch nicht mehr auffind bar. Wieso das denn??? Was habt ihr mit dem Rezept mit der PfirsichSahne auf Biskuit angestellt! Das Rezept war lecker!
    11 Antwort(en) auf die Frage
    02/07/2017 - 10:23 , von JoJo
    Hallo. Ich habe gerade voller Elan die Rezepte für Croissants und Kroketten ausprobiert. Leider ist der Krokettenteig auch nach Zugabe von 20g Maisstärke noch flüssig, an ein Formen von Bällchen ist gar nicht zu denken. Die Crossiants dagegen waren so schmierig und klebrig nach Hinzufügen der Butter, dass an ein Zusammenklappen und Aufrollen gar nicht zu denken war. Ich habe mich aufs Gramm genau an die Angaben Ihrer Rezepte gehalten. Woran könnte das liegen? Gibt es Tricks, den Kartoffelteig doch noch fester zu bekommen, so daß ich ihn wenigstens für etas anderes benutzen könnte?
    8 Antwort(en) auf die Frage
    09/29/2016 - 09:50 , von Beda
    Kann ich in einem Kuchenrezept die angegebene Mehlmenge 1:1 durch die Mehlmischung C ersetzen.
    6 Antwort(en) auf die Frage

Die neuesten Fragen