Tagliatelle mit Spargel

Tagliatelle mit Spargel

Tags: Pasta Vegetarisch Länderküche
4
22

Das Feinste, was der Frühling hergibt: die Spargeln sind los! In diesem Rezept runden sie die italienischen Tagliatelle(r) mit Gartenfrische ab!

Zutaten:

250 g
400 g
Spargel
2
Schalotten
100 ml
flüssige Sahne
30 g
Butter
30 ml
Weißwein
Salz
2 EL
Parmesankäse gerieben

Zubereitung:

  • Den harten Teil des Spargels abschneiden, den Spargel mit einem Messer oder Kartoffelschäler leicht schälen.
  • Ca. 1 Liter Salzwasser mit einem TL Salz in einem hohen Topf zum Kochen bringen.
  • Den Spargel in den Topf geben und laut Verpackungsangabe kochen. Anschließend abseihen und auf einem Teller abtropfen lassen.
  • Butter in einer Pfanne zerlassen, die gehackten Schalotten und Weißwein dazugeben.
  • Die Stängel des Spargels bis auf die Spitzen in Scheiben schneiden, in eine Pfanne geben und ca. 5 Minuten kochen.
  • In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen.
  • Die Nudeln abseihen und in die Pfanne mit dem Spargel geben.
  • Sahne, Salz und Pfeffer hinzugeben und auf mittlerer Flamme ca. 1 Minute bei ständigem Rühren kochen lassen.
  • Tagliatelle auf einen Servierteller geben, mit Parmesankäse bestreuen und gut warm servieren.

Im Überblick

Zubereitungszeit:
30 min
Koch- / Backzeit:
24 min
Schwierigkeitsgrad:
Mittel
Portionen:
4

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 4g
Fett 8g
Kohlenhydrate 23g
kcal 187
kJ 789
Verwendete Produkte