Frühstückspizza

Frühstückspizza

Tags: Vegetarisch Länderküche
8
16
Profilbid von Kokit ja Potit -food blog
gekocht von

Pizza zum Frühstück? Das geht! Entdecke dieses glutenfreie Rezept für Frühstückspizza – egal ob zum Brunch oder herzhaften Genießen am Morgen!

Zutaten:

Für den Teig:
300 g
300 ml
Wasser
10 g
Trockenhefe
1 TL
Salz
2 EL
Olivenöl
Für die Sauce:
400 g
Tomatenfruchtfleisch
1
Knoblauchzehen, gehackt
1 EL
Rotweinessig
1/2 TL
Salz
1 TL
Zucker
Für den Belag:
125 g
Mozzarella Käse
3
Eier
1 Handvoll
Cocktailtomaten
nach Bedarf
Basilikumblätter

Zubereitung:

  • Das Mehl in eine Schüssel geben.
  • Hefe und Salz untermengen.
  • Wasser und Olivenöl hinzugeben.
  • 5 Minuten kneten, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Mit einem Geschirrtuch abdecken und beiseitestellen. Den Teig bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.

Zubereitung der Tomatensauce:

  • Eine geschälte Knoblauchzehe zerreiben. Alle Zutaten in einen Topf geben und etwa 20 Minuten kochen.
  • Den Ofen (und Pizzastein, falls vorhanden, ansonsten ein Backbleck verwenden) auf 250°C erhitzen.
  • Den Teig auf einer eingemehlten Arbeitsfläche in 3 gleich große Stücke aufteilen
  • Den Teig auf dem Backpapier von der Mitte aus in Richtung der Kanten verteilen, sodass am Rand eine runde Kruste entsteht (Durchmesser von 24 cm).
  • Mozzarella, ein Ei und Cherrytomaten über der Tomatensauce verteilen.
  • Die Pizza etwa 15 Minuten backen.
  • Vor dem Servieren Basilikumblätter hinzufügen.
  • Allergene_Soya_DE