Brezeln & Laugenkäsestangen

Brezeln & Laugenkäsestangen

Tags: Fingerfood Vegetarisch Länderküche
13
68

Echter Laugenteig für fein-salzige Brezeln und herzhafte Laugenkäsestangen – mit diesem Rezept brezelst du deinen Brotkorb so richtig auf!

Zutaten:

500 g
1 TL
gemahlene Flohsamenschalen (Fiber-Husk)
1 TL
Salz
1 TL
Zucker
1 Packung
Trockenhefe
100 g
Magerquark
300 ml
lauwarmes Wasser
2 EL
Rapsöl
1 TL
Obstessig
2-3 EL
Milch
Für die Lauge:
100 g
Backpulver
1 l
Wasser
1 EL
Salz

Zubereitung:

  • Die Zutaten für die Lauge aufkochen und in einer Glasschüssel abkühlen lassen. Mehl mit Fiber-Husk, Salz, Zucker und Trockenhefe mischen. Magerquark, Wasser, Rapsöl und Obstessig zugeben und alles 4 - 5 Minuten zu einem geschmeidigenTeig verkneten.
  • Evtl. noch 2 - 3 EL Milch dazugeben. Aus dem Teig auf einer bemehlten Unterlage 15 cm lange Rollen formen und daraus die Brezeln schlingen. Die Lauge in eine flache Schale geben. Die Brezeln in die Lauge legen und mit einem Löffel übergießen, dann auf Backpapier setzen.
  • Brezeln gehen lassen. Dann Backofen auf 250° vorheizen, die Brezeln mit grobem Salz bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Min. backen.
  • Die Brezeln und Laugenstangen möglichst frisch einfrieren und bei 180° ca. 10 Minuten aufbacken. Die Lauge gibt es auch in der Apotheke oder beim Bäcker zu kaufen.
  • Allergene_Egg

Im Überblick

Zubereitungszeit:
45 min
Koch- / Backzeit:
15 min
Temperatur
180°C
Kühl,-Ruhezeit
20 min
Schwierigkeitsgrad:
Mittel

Nährwertangaben

je 100g:
Protein 5g
Fett 5g
Kohlenhydrate 61g
kcal 308
kJ 1304
Verwendete Produkte