Kuchen backen

Profilbid von Beda
Von Beda
Donnerstag, 29. September 2016 - 09:50
Kann ich in einem Kuchenrezept die angegebene Mehlmenge 1:1 durch die Mehlmischung C ersetzen.
Profilbid von Christi Pircher
Von Christi Pircher
10 Monate 3 Wochen ago
Bei manchen Rezepten klappt das gut, bei manchen weniger. Ich mache das aber auch manchmal.
Profilbid von VALENTINA CONSUMER SERVICE
Von VALENTINA CONSUMER SERVICE
10 Monate 3 Wochen ago
Guten Morgen,

leider ist es nicht möglich Rezepte für glutenhaltiges Mehl 1:1 in glutenfreie Rezepte umzuwandeln, da die Zusammensetzung und Verarbeitung von glutenfreien Mehlen anders ist und somit auch anders vorgegangen werden muss.
Unterschiede gibt es auch zwischen den verschiedenen glutenfreien Mehlen, daher empfehle ich dir, für unsere Mehle immer auch unsere Rezepte zu verwenden.

Liebe Grüße und gutes Gelingen!
Profilbid von Renate Garofalo club-57f25e760b139
Von Renate Garofalo
10 Monate 2 Wochen ago
Hallo,

ich nehme zum Backen ausschließlich die "normalen" Kuchenrezepte und wandle diese mit Kuchenmix C in glutenfreie Rezepte um. Das klappt eigentlich immer. Lediglich bei der Backzeit musst Du aufpassen. Denn die glutenfreien Kuchen brauchen immer eine viel kürzere Backzeit. Sonst werden sie schnell trocken. Da können zwei Minuten schon etwas ausmachen. Natürlich hat der Teig eine andere Konsistenz bei der Verarbeitung. Aber es klappt.... :)
Manchmal mische ich aber auch ein wenig gemahlene Mandeln unter das Mehl und entsprechend weniger Mehl. Das macht den Kuchen saftiger.

Liebe Grüße
Profilbid von Marina Niedermaier club-57ef699446e2d
Von Marina Niedermaier
10 Monate 2 Wochen ago
Guten Morgen,

also ich habe auch viele Rezepte 1:1 genommen. Gebe meistens ein Ei (oder wenn viele Eier benötigt werden dann zwei Eier) zusätzlich dazu. Außerdem verringere ich die Backzeit immer etwas. Nehme wenn z.B. 30-40 Min. dort seht erst mal die kürzere Zeit minus 5 Min. (hier also 25 Min.) und kucke dann wie es aussieht. Klappt meistens wunderbar.
Habe nämlich die "normalen" Grundrezepte oft mit den Glutenfreien verglichen und da ist nicht wirklich ein unterschied von den Mengen her. Außer wie gesagt die Eier und Backzeit.
Bei Plätzchen allerdings stimmt das Verhältnis nicht überein. Da hab ich mir die entsprechenden Glutenfreien gesucht.

Liebe Grüße
Profilbid von Verena18
Von Verena18
10 Monate ago
Hallo alle miteinander!

Was die Backzeit betrifft, ist diese oft wirklich zu lang in den Rezepten angegeben und auch viel zu heiß - natürlich kommt es auch auf den Backofen an - ich nutze auch die Restwärme immer aus.
Die Kuchen backe ich ausschließlich bei 160 Grad Heißluft, Dauer variiert nach Höhe und decke die Kuchen auch gerne mit Backpapier ab, denn bei denen die Milch, Topfen enthalten - so kommt´s mir
vor - ist die Bräunung schneller da

GlG :-)
Verena
Profilbid von Jenny Nörenberg
Von Jenny Nörenberg
9 Monate 3 Wochen ago
Ich gebe auch immer ein Ei mehr hinzu und 10% weniger Mehl. Backzeit variiert.
Viele Grüße
Jenny