Schär-Mais: Garantiert natürlich!

Schär-Mais: Garantiert natürlich!

So gesund ist Mais – das glutenfreie Kraftpaket!

Alles über Mais - wir nehmen das gelbe, glutenfreie Kraftpaket genauer unter die Lupe und klären auf, was Mais in der glutenfreien Ernährung so wertvoll macht.

Mais bei Schär: Goldgelb, glutenfrei, wertvoll

Reich an Nährstoffen, wohlschmeckend und vor allem natürlich glutenfrei: Es gibt viele Gründe, warum Mais ein idealer Rohstoff für die Herstellung glutenfreier Lebensmittel ist. Auch wir bei Schär setzen in unserer Produktion seit Jahren vor allem auf die goldgelben Körner der Maispflanze – und geht dabei seit einem Jahr einen Schritt weiter: Wir haben nämlich den Anbau dieses wichtigsten Rohstoffes, der im Großteil aller Schär-Produkte enthalten ist, selbst in die Hand genommen.

Anbau: natürlich und schonend

Article80_Mais Bauer kontrolliert Pflanzen

Um ganz sicher zu sein, dass der glutenfrei verarbeitete Mais allen Anforderungen entspricht, haben wir bei Schär nach intensiven Forschungsarbeiten in unserer firmeneigenen Abteilung „Forschung & Entwicklung“ beschlossen, mit ausgesuchten Landwirten zusammenzuarbeiten, die unter persönlicher Anleitung und mit intensiver Beratung durch eine geschulte Schär-Mitarbeiterin auf natürliche und schonende Weise Mais anbauen. Damit können wir bei Schär sicher sein, dass die verschiedenen Maissorten, die in unseren natürlich glutenfreien Produkten verarbeitet werden, auch tatsächlich höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Lückenlose Kontrolle von Anfang an

Die Kontrolle beginnt dabei schon vor der Aussaat; um zu garantieren, dass das Saatgut über jeden Verdacht einer Genmanipulation erhaben ist, kaufen wir bei Schär nur DNA-zertifiziertes Saatgut ein und haken dann mit Stichproben noch mal nach. Zudem werden nur Sorten angekauft, die spezielle Wachstumseigenschaften haben und gegen Trockenheit und Krankheiten resistent sind.

Fachgerechte Verarbeitung für höchste glutenfreie Qualität

Während des Wachstums werden die unterschiedlichen Pflegemaßnahmen, die normgerechte Düngung der Pflanzen mit absolut unbedenklichen Mitteln und die fortschreitenden Wachstumsphasen der Pflanze regelmäßig nachgeprüft. Die Ernte schließlich, die um der Qualität Willen zu einem genau festgelegten Zeitpunkt erfolgt, wird mit modernen Maschinen und geschulten Kräften fachgerecht durchgeführt. Anschließend werden die Maiskörner zur Vermeidung von Rückständen mit indirekter Flamme getrocknet, bevor der Mais nach strengsten Vorschriften in eigenen Mais-Mühlen gemahlen und zu guter Letzt zu den leckeren glutenfreien Produkten von Schär verarbeitet wird.