Direktes Umfeld über glutenfreie Ernährung informieren

Direktes Umfeld über glutenfreie Ernährung informieren

Am besten wissen deine Freunde und das direkte Umfeld Bescheid, dass du auf Gluten achten musst. Dann ist bei Geburtstagsfeiern, Weihnachtsfeiern & co. klar, dass es auch Alternativen für dich geben sollte bzw. du deine eigenen glutenfreien Lebensmittel mitbringst. Wenn deine Freunde über deine Glutenunverträglichkeit eingeweiht sind, haben sie bestimmt auch mehr Verständnis und fragen interessiert nach.

Klassenfahrt, Wandertag, Schulfeier – egal wo du unterwegs bist: Gib der Aufsichtsperson Bescheid, dass du nur glutenfrei essen darfst. So kann sichergestellt werden, dass sie dich den ganzen Tag dabei unterstützt und im Notfall handeln kann. Am besten gibst du (oder deine Eltern) schon vor dem Ausflug bei den Veranstaltern Bescheid, damit sie deine glutenfreie Verpflegung entsprechend einplanen können. Eine gute Vorbereitung macht den ganzen Ausflug wesentlich entspannter!

Mit dieser Übersicht ist dein direktes Umfeld bestens über die Lebensmittel informiert, die du bedenkenlos essen kannst und von welchen du besser die Finger lässt: