Dermatitis Herpetiformis

Dermatitis Herpetiformis

D.H., auch bekannt als "Duhring-Krankheit", ist eine besondere Variante der Zöliakie, die ebenso nur durch eine strikt glutenfreie Ernährung geheilt werden kann. Erkennbar ist sie an den roten Pusteln und Blasen, die vermehrt an Ellebogen, Knien, Gesäß, Nacken, Hals, Schultern sowie im unteren Rückenbereich auftreten. Der Ausschlag gleicht dem des Herpes. Gleichzeitig reagiert der Körper wie bei der Zöliakie im Darmbereich auf das Gluten in der Ernährung.