Doctor Diagnose

Dein Ergebnis

Vielen Dank dass du die Online- Befragung ausgefüllt hast. Bevor du weitere Schritte unternimmst lies bitte die folgenden Hinweise und Empfehlungen genau durch. Falls du Fragen zum Test, dem Diagnoseprozess, den Symptomen oder der glutenfreien Ernährung hast, kannst du uns gerne kontaktieren.

 ______________________________________________________________________________________________________________________________  

Basierend auf den Ergebnissen aus der Online Befragung weisen wir darauf hin, dass bei dir HINWEISE AUF EINE GLUTEN-/WEIZENSENSITIVITÄT VORLIEGEN.

BITTE KONTAKTIERE DEINEN ARZT, um mit Ihm die weiteren Schritte zu besprechen.

Bevor du für eine definitive Diagnosestellung zu deinem Arzt gehst, lies bitte folgendes:

Aus deinen Antworten geht hervor, dass du bereits auf Zöliakie getestet wurdest und eine Zöliakie ausgeschlossen werden konnte. Da du angegeben hast trotzdem an Symptomen zu leiden die typisch für eine Zöliakie oder Gluten-/Weizensensitivität sind solltest du mit deinem Arzt über die weiteren Schritte sprechen um eine eventuelle Gluten-/Weizensensitivität festzustellen. Für die Diagnose ist es wichtig im ersten Schritt eine Zöliakie und eine Weizenallergie auszuschließen. Bestätigt wird die Diagnose einer Gluten-/Weizensensitivität durch eine Besserung oder ein Verschwinden der Symptome unter glutenfreier Ernährung und einer erneuten Verschlechterung, sobald Gluten aufgenommen wird. Wichtig ist auch in diesem Fall dass du dich vor und während der Diagnosestellung glutenhaltig ernährst, da die diagnostischen Tests nur unter einer GLUTENHALTIGEN Ernährung aussagekräftig sind!