Follow me around Paris

Follow me around – Paris

Erlebe einen Tag im romantischen Paris, spaziere durch die Schönheiten der Seine und genieße leckere glutenfreie Mahlzeiten.

Vittoria: 26 Jahre alt, ein Mädchen mit Zöliakie, das das Leben in vollen Zügen genießt.

Paris ist zu jeder Jahreszeit ein romantisches, lohnendes Ziel und hat bei einem Wochenendtrip nicht nur für verliebte Pärchen so einiges zu bieten.

Eiffel Tower – Paris

Auch wenn ich schon oft in Paris war, war es dieses Mal ein ganz besonderes Erlebnis. Denn glücklicherweise lebt einer meiner Freunde hier und hat mir die verborgenen Schätze der Stadt gezeigt. Mein Tipp: Einfach bequeme Schuhe anziehen und mit mir durch die Pariser Nachbarschaft spazieren!

Das Wichtigste zuerst: An einem besonderen Ort frühstücken. Meine bevorzugte Adresse für ein Frühstück oder einen ausgiebigen Sonntagsbrunch ist das Echo. Eine nette Location in einem gemütlichen Viertel, wo der Morgen mit glutenfreien Pfannkuchen oder auch einfach nur eine Scheibe glutenfreiem Bananenbrot, das zudem vegan ist, beginnt.

Echo– Paris

Voller Energie beginnt nun unser Spaziergang: In Kürze erreicht man die Passages, glasüberdachte Galerien, die von kleinen Geschäften und schönen Restaurants flankiert werden. Eines davon ist NOGLU, das erste glutenfreie Restaurant von Paris. Im Take-away-Bereich gibt es hervorragendes glutenfreies Brot, unter anderem das 100%-Parisienne Baguette! Oder ein anderer Tipp, wenn dich der Hunger überkommt, ist das kalifornisch angehauchte Restaurant, dessen glutenfreie Burger bei einem unkomplizierten Mittagessen satt und glücklich machen.

NOGLU – Paris

Zeit für Kultur! In Paris hat man diesbezüglich die Qual der Wahl, vom herausragenden Kunstmuseum Louvre über das architektonische Meisterwerk der Kathedrale Notre-Dame bis hin zum extravaganten Centre Pompidou: Es gibt für jeden Geschmack so viel zu tun und anzuschauen, dass selbst eine Woche nicht für alles reicht!

Notre Dame – Paris

Für einen kleinen glutenfreien Snack zwischendurch lohnt ein Abstecher zu Yummy & Guiltfree  auf der Île de la Cité: hier gibt es zahlreiche süße und salzige Zutaten, die deine glutenfreien Waffeln noch köstlicher machen!

Yummy & Guiltfree – Paris

Nach diesem kultur- und genussreichen Spaziergang durch die Straßen von Paris ist es an der Zeit, nach Hause zurückzukehren: au revoir!