Ich habe gehört, dass es auch Leute gibt, die keine Zöliakie haben, aber trotzdem Gluten weglassen sollen. Warum ist das so?

Ich habe gehört, dass es auch Leute gibt, die keine Zöliakie haben, aber trotzdem Gluten weglassen sollen. Warum ist das so?

Es gibt tatsächlich Menschen, bei denen eine Zöliakie ausgeschlossen werden kann, die aber trotzdem auf glutenhaltige Lebensmittel mit Beschwerden wie bei einer Zöliakie reagieren. Dieses Phänomen nennt sich Glutensensitivität bzw. Gluten Sensitivity und wird gerade sehr stark erforscht. Genaueres zu den Symptomen und den Unterschieden zur Zöliakie findest Du unter www.gluten-unvertraeglichkeit-erkennen.de. Wichtig ist, dass immer ein Gespräch mit dem Arzt erfolgen sollte. Nur er kann wirklich herausfinden, was die Ursache der Beschwerden ist, und eine richtige Diagnose stellen.