Kann durch eine spätere Einführung glutenhaltiger Nahrungsmittel die Zöliakiegefahr reduziert werden?

Kann durch eine spätere Einführung glutenhaltiger Nahrungsmittel die Zöliakiegefahr reduziert werden?

Es konnte bis heute nicht nachgewiesen werden, dass die spätere Einführung glutenhaltiger Getreidesorten die Zöliakie beim Kleinkind verhindern kann. Im besten Falle können die Symptome verzögert werden, die erst auftreten, sobald Gluten mit der Nahrung aufgenommen wird.