Welche Art von Hefe im glutenfreien Brot

Profilbid von Thomas Gabel club-5a9966188af5d
Von ClubUser#530385
Freitag, 2. März 2018 - 15:07
Hallo,
Ihr glutenfreies Brot enthält i.d.R. immer Hefe.
Welche Art von Hefe ist dies, bzw. auf welchem Nährboden wurde diese Hefe gezüchtet?

Meines Wissens wird Hefe auf glutenfreien Nährböden (Melasse) gezüchtet; aber es gibt auch Bio-Hefe, die auf glutenhaltigen Nährböden gezüchtet wird.

Mein Sohn hat Zöliakie, es wurde aber in einem IgG Bluttest auch Unverträglichkeit auf Hefe gefunden. Wir vermuten, dass dies "nur" ein Nebeneffekt der Art der Hefe-Züchtung sein kann.

Viele Dank vorab.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Gabel
Profilbid von EVI CONSUMER SERVICE
Von EVI CONSUMER SERVICE
1 Jahr ago
English, USA
Hallo Thomas!

Wir verwenden natürliche Hefe der Spezies "Saccharomyces cerevisiae“, die auch als “Bierhefe” oder industrielle Backhefe bezeichnet wird und in der Brotherstellung verwendet wird.

Konventionelle Hefe ist glutenfrei, da sie auf Melasse gezüchtet wird, aber auch falls ihr Nährboden auf Basis von Getreide ist, geht kein Gluten in die Hefe über, sodass sie auf alle Fälle glutenfrei ist.

Viele Grüße