Weizen in Ihren Produkten

Profilbid von Hannah-Moriah
Hannah-Moriah
Freitag, 20. April 2018 - 17:54
Liebes Schär Team,
Ich habe mich sehr gefreut als ich die weichen Eierwaffeln neu im Sortiment gefunden habe und sie direkt gekauft und genossen. Nachdem ich am Abend starke Bauchkrämpfe und Hautausschlag bekam schaute ich auf die Packung, da diese Waffeln das einzige unbekannte Produkt waren, dass ich an diesem Tag gegessen hatte.
Als ich die weizenstärke auf der Zutatenliste entdeckte war alles klar... zwar ist diese glutenfrei ausgewaschen aber dennoch ist es Weizen! Da ich eine starke Weizenallergie zusätzlich zur Zöliakie habe bin ich darauf angewiesen, dass ich Ihre Produkte auch weiterhin konsumieren kann! Wenn ich jetzt schon bei den Glutenfreien Produkten nach Weizenspuren Ausschau halten muss wird mir das echt zu viel !!
Ich bitte Sie Ihre Rezepturen zu überdenken und falls eine Änderung nicht möglich ist es wenigstens groß vorne auf der Packung zu kennzeichnen! Ansonsten wird mir der Spaß nämlich zu aufwändig und auch zu teuer!

Mit vielen Grüßen
Hannah Scheit