Rezept Faschingskrapfen

Profilbid von Regina-Huber
Regina-Huber
Mittwoch, 7. Februar 2018 - 09:54
Hallo, ich bin eigentlich ganz neu in der Glutenfreien Welt. Ich hab am Wochenende versucht mit allen originalen Produkten und ganz genau nach Rezeptur die Faschingskrapfen zu backen. Das Ergebnis war furchtbar.

Es wurden feste, harte und ungenießbare Klumpen. Der Teig ist auch nur minimal aufgegangen obwohl ich ihn lange gehen hab lassen.

Ich habe schon viele "normale" Krapfen gebacken - es gab noch nie ein Problem. Auch die Temperaturen (nicht zu heiß, nicht zu kalt) hatte ich genau im Auge.

Hat vielleicht jemand eine Idee woran es liegen kann?
Oder nen Tipp?

glg